Zum Inhalt springen

Du möchtest dein eigenes Business gründen?

Doch du weißt nicht, wo du überhaupt anfangen sollst?

Dann bist du hier genau richtig! Ich habe dir auf 7 Seiten eine kostenlose und beschreibbare PDF-Checkliste für deinen eigenen Wertekompass erstellt. Damit kannst du selbst prüfen, welche Werte überhaupt für deine nächsten Schritte und deine Gründung wichtig sind.

Business Compass Gründen
Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Super, es hat alles geklappt und deine Anmeldung war erfolgreich! Bitte bestätige nun deine Mail-Adresse in deinem Postfach. Danach erhältst du deine Checkliste zum Download. PS: Prüfe am Besten auch deinen Spam-Ordner, falls du nicht direkt eine E-Mail erhältst.

Hier geht’s zu deiner kostenlosen PDF Checkliste Wertekompass

Auf 7 beschreibbaren Seiten kannst du deine eigenen wichtigsten Werte als Fundament für deine Gründung bestimmen.

Bist du bereit, endlich in’s Machen zu kommen?

Bei dieser Checkliste geht’s um die Grundlage, wie du arbeiten und leben möchtest.

Unsere Werte sind dafür unser eigener Kompass, den wir immer bei uns haben und den wir z.B. für wichtige Entscheidungen nutzen können.

Genau das ist für dich beim neuen beruflichen Weg mit Gründung dein Startpunkt oder? Für diese Situation kannst du mit deinem Wertekompass einchecken, welche nächsten Schritte (und Ziele) sich für dich stimmig anfühlen.

Dein Business Compass

Hier dreht sich alles um deine eigene Gründungs-Reise. Du und deine Biografie stehen dabei im Mittelpunkt, um auf Basis deiner Werte und Stärken dein passendes Geschäftskonzept zu ermitteln.

Als Gründungsberaterin und durch meine eigenen Gründungserfahrungen habe ich daher ein Kompass-Framwork entwickelt, dass dich durch 4 verschiedene Bereiche zu deinem eigenen Business bringt:

1. Warum? – Dein Mindset:

Hier werden die Stärken und Gründe für deine Gründung evaluiert. Dein Wertekompass ist für uns das Fundament deiner Gründung.

2. Wohin? – Dein Ziel:

Für das eigene Business brauchst du DEINE Idee! Daher prüfen wir hier die Nachfrage und Realisierbarkeit mit Fokus auf deine Zielgruppe(n).

3. Wie? Deine Struktur:

Jetzt geht’s an’s Eingemachte und aus deiner Idee entsteht ein klares Geschäftskonzept. Dafür brauchst du auch gar keinen komplizierten Business Plan, sondern kannst viel einfacher in Produkten denken. Als zertifizierte Smart Business Trainerin nutzen wir hierfür verschiedene Tools und Techniken.

4. Womit? Deine Tools:

Wie setzt du dein Konzept ganz konkret um? Da ich selbst seit über 5 Jahren Remote arbeite und dadurch u.A. meinen wichtigsten Wert der Flexibilität mit ortsunabhängigen Business Modellen lebe, teile ich hier Tipps aus der Praxis mit dir.

Den passenden Online-Startkurs: Gründe dein Business! mit den o.g. Inhalten findest du demnächst hier!

Dann buche dir dein Business Consulting